Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Fachbereich Gebäudebetrieb beim Eigenbetrieb Immobilienmanagement (IDA)

  • Publizierung bis: 26.01.2022
scheme image

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig!

Unser Angebot:
  • Status                       Tarifbeschäftigte/r
  • Eintritt                       sofort 
  • Dauer                       unbefristet
  • Arbeitszeit               Vollzeit (39 Std./Wo.), Teilzeit möglich
  • Bezahlung                EG 8 TVöD 
  • (Brutto-)Gehalt         3.049,92 € bis 3.524,11 € (je nach Berufserfahrung)
  • Monatsgehälter       12,7951 (inkl. Jahressonderzahlung)
  • Bewerbungsfrist      26. Januar 2022, Kennziffer 2/21 (bitte angeben)

Wir sind verantwortlich für einen überwiegenden Teil der Immobilien der Wissenschaftsstadt Darmstadt. In unserem Fachbereich Gebäudebetrieb betreuen wir in Teams die Objekte in der Bauunterhaltung, betreuen die Nutzer/innen und üben die Betreiberverantwortung aus. Jedes Team besteht aus den für die Gebäude zuständigen Hausmeister/innen, dem kaufmännischen und technischen Objektmanagement, das sich aus verschiedenen Fachrichtungen zusammensetzen. Die Teams übernehmen die Vertragsverhandlungen und die Ausgestaltung mit Mietern und Vermietern, betreuen die Objekte in allen kaufmännischen Belangen und übernehmen bei kleineren Projekten alle Leistungsphasen der HAOI.

Als moderner Dienstleistungsbetrieb möchten wir moderne und klimafreundliche Liegenschaften für unsere Kundschaft betreiben.

Ihre Aufgaben:

  • Service-Desk: Bearbeitung von Anfragen und Information der Kundschaft
  • qualifiziere Entgegennahme und Weiterleitung von Anfragen und Schadensmeldungen
  • Bearbeitung von Versicherungsschäden
  • Qualitätsmanagement in der Schadensbehebung
  • Bearbeitung und Auswertung der Energielieferverträge und der Grundbesitzabgaben
  • Prüfung und Bearbeitung von Betriebskostenabrechnungen bei angemieteten Objekten
  • Beauftragung und Koordination von Dienstleistern
  • Rechnungssachbearbeitung für das Objektmanagement
  • Mit- und Zuarbeit in allen weiteren Bereichen des Objektmanagements, Büroorganisation, allgemeiner Schriftverkehr
  • Projektarbeit zu aktuell anstehenden Projekten, z. B.: Ämterumzüge, Flächenmanagement, Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen zur Anmietung von Mietsachen

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung in der Immobilienwirtschaft oder eine abgeschlossene dreijährige Verwaltungsausbildung (zum Beispiel: Verwaltungsfachangestellte/r oder Fachangestellte/r für Bürokommunikation) oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechenden Fachkenntnissen im Immobiliensektor
  • mehrjährige Berufserfahrung (ab 2 Jahre), möglichst im Gebäudebetrieb bzw. Facility Management
  • fundierte Kenntnisse im Immobilienrecht
  • fundierte MS-Office-Kenntnisse
  • Organisationsgeschick, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Bildschirmtauglichkeit

Wünschenswert wären Erfahrungen in der Kundenkommunikation.
 

Ihre Vorteile:

  • flexible Arbeitszeiten
  • Arbeiten in interdisziplinären Teams
  • Arbeiten in der Wissenschaftsstadt Darmstadt
  • ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung mit dem kostenlosen Jobticket Premium,
    Standort des Arbeitsplatzes: Stadthaus WEST, Mina-Rees-Straße 12, 64295 Darmstadt

Mehr über uns als Arbeitgeberin erfahren Sie unter www.darmstadt.de/karriere

Nähere Auskünfte zu den Aufgaben der Stelle erteilt Herr Kirch, Kaufmännischer Betriebsleiter, Tel.: 06151 13-2664 (Sekretariat). Für Fragen zum allgemeinen Stellenausschreibungsverfahren steht Ihnen Frau Wiese, Personalabteilung, Tel.: 06151 13-3568 gerne zur Verfügung.
 
Die Wissenschaftsstadt Darmstadt fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/innen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kulturellen und sozialen Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Sie haben Erfahrung im Gebäudebetrieb und mögen den Kontakt zur Kundschaft? Dann sind Sie bei uns absolut richtig! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.