INTERN Leitung des Büros für Sozialplanung (m/w/d) beim Dezernat II

  • Publizierung bis: 08.07.2022
scheme image

Das folgende Stellenangebot richtet sich ausschließlich an die Mitarbeiter/innen der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Schwerbehinderte und gleichgestellte Personen im Sinne des SGB IX können sich unabhängig davon auf dieses Stellenangebot bewerben.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams mit zurzeit sieben Mitarbeiter/innen bieten wir Ihnen folgende Stelle:

Unser Angebot:
  • Status                      Tarifbeschäftigte/r   
  • Eintritt                      sofort
  • Dauer                      unbefristet
  • Arbeitszeit               Teilzeit (28,5 Std./Wo.)
  • Bezahlung               EG 14 TVöD
  • (Brutto-)Gehalt        3.840,43 € bis 4.794,07 €   (je nach Berufserfahrung)
  • Monatsgehälter       12,5178 (inkl. Jahressonderzahlung)
  • Bewerbungsfrist      8. Juli 2022, Kennziffer 2/175i (bitte angeben)

Das Büro für Sozialplanung ist beim Dezernat II (Frau Bürgermeisterin Barbara Akdeniz) direkt angesiedelt.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des interdisziplinär arbeitenden Teams des Büros für Sozialplanung, bestehend aus der Sozialplanung, der Jugendhilfeplanung, der Sozialplanung für die Bedarfe Älterer sowie den Handlungsfeldern Gesunde Stadt, Inklusion, Gemeinwesenarbeit und Sucht- und Drogenhilfe
  • Weiterentwicklung und Federführung der integrierten, strategischen Sozialplanung und der oben genannten Handlungsfelder in der Wissenschaftsstadt Darmstadt
  • Personal- und Budgetverantwortung
  • Organisation, Koordination und Durchführung von querschnittsbezogenen Aufgabenbereichen wie zum Beispiel Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Erarbeitung von Berichten, Grundsatzpapieren und parlamentarischen Vorlagen sowie Medien für die Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerinformation (Broschüren etc.)
  • Vertretung des Sozialdezernats in Sitzungen, verwaltungsinterne und -externe Vernetzungs- und Abstimmungsaufgaben
  • Beratung der Dezernentin/des Dezernenten bei relevanten Entscheidungen, Verfassen von schriftlichen Konzepten, Magistratsvorlagen, Reden und Vorträgen, Recherche und Zusammenfassung für Fachgespräche usw.

Ihre Qualifikation:

  • ein abgeschlossenes Studium (mindestens Master) mit sozialwissenschaftlichen Schwerpunkt beziehungsweise eine vergleichbare Qualifikation
  • langjährige einschlägige Berufserfahrung (mindestens drei Jahre)
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung
  • Nachweis über die überzeugungsstarke und interaktive Umsetzung von Veränderungsprozessen unter Beachtung wirtschaftlicher Erfordernisse
  • hohe Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative, eine der Situation angemessene Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Überzeugungsfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft sowie konstruktive Konfliktlösungsfähigkeit
  • Erfahrungen in der Leitung von Sitzungen und Gremien, im Projektmanagement, in der Kooperation mit unterschiedlichen Akteuren/innen sowie im Umgang mit politischen Gremien
  • analytische Fähigkeiten in der Beurteilung komplexer Problemlagen sowie eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Kreativität/Innovation sowie sicheres Auftreten
  • Bildschirmtauglichkeit 
Wünschenswert sind darüber hinaus:
  • Bereitschaft zur Weiterbildung sowohl fachspezifisch als auch bezüglich der Leitungsaufgaben
  • notwendige Flexibilität bei der Arbeitszeit (Abend- und Wochenendtermine)
  • Engagement zur Weiterentwicklung des Büros für Sozialplanung sowie Förderung neuer Ideen sowie deren praxisorientierte Umsetzung

Ihre Vorteile:

  • abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • hoch motiviertes Team
  • ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung mit dem kostenlosen Jobticket Premium,
    -> Standort des Arbeitsplatzes: Luisenplatz 5a, 64283 Darmstadt
 
Jede Bewegung braucht Menschen, die überzeugt vorangehen. Darum suchen wir Sie als Leiter/in des Büros für Sozialplanung für unsere Stadt.
Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und führen Sie das Team in die Zukunft.

Welche Führungsaufgaben auf Sie warten und welche Kompetenzen Sie hierfür
mitbringen sollten, erfahren Sie unter
https://www.darmstadt.de/rathaus/karriere/arbeiten-bei-der-stadt-darmstadt/aktuelle-stellenangebote

Mehr über uns als Arbeitgeberin erfahren Sie unter www.darmstadt.de/karriere
 
Nähere Auskünfte zu den Aufgaben der Stelle erteilt das Büro von Frau Bürgermeisterin Akdeniz, Tel.: 06151 13-2855. Für Fragen zum allgemeinen Stellenausschreibungsverfahren steht Ihnen Frau Wendt, Tel.: 06151 13-3046 gerne zur Verfügung.

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/innen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kulturellen und sozialen Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute!