Friedhofsgärtner/in (w/m/d) auf dem Waldfriedhof beim Grünflächenamt, Abteilung Friedhöfe

  • Publizierung bis: 24.06.2024
scheme image
Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams mit derzeit 18 Mitarbeiter/innen bieten wir Ihnen folgende Stelle:

Unser Angebot:
  • Status                     Tarifbeschäftigte/r
  • Eintritt                      sofort
  • Dauer                      unbefristet 
  • Arbeitszeit               Vollzeit (39 Std./Wo.), Teilzeit möglich
  • Bezahlung               EG 5 TVöD sowie nach § 19 TVÖD-V einen Erschwerniszuschlag III in Höhe von ca. 169,- Euro brutto bei Vollzeit
  • (Brutto-)Gehalt        2.928,99 € bis 3.570,28 € (je nach Berufserfahrung)
  • Monatsgehälter       12,7951 (inkl. Jahressonderzahlung)
  • Bewerbungsfrist      24. Juni 2024, Kennziffer 2/174 (bitte angeben)


Die sich verändernde Friedhofs- und Bestattungskultur erfordert nicht nur ein größeres Bestattungs-angebot, sondern auch eine intensivere gärtnerische Betreuung aller Grünflächen durch Fachpersonal auf den Friedhöfen der Stadt Darmstadt, damit die Akzeptanz des Friedhofes in der Darmstädter Bürgerschaft erhalten bleibt.
 
Sie arbeiten in historischem Umfeld an der Entwicklung wichtiger Darmstädter Grünflächen mit vielen sozialen Kontakten zur Bürgerschaft, zu Beschäftigten und zu Gewerken des Friedhofswesens.

Ihre Aufgaben:

  • gärtnerische Instandsetzungs- und Pflegearbeiten auf den Friedhöfen der Stadt Darmstadt mit dem Schwerpunkt Baumpflege. Nachpflanzungen, Entwicklungspflege wässern von Bäumen
  • Beseitigung invasiver, teilweise gesundheitsschädlicher Pflanzen
  • eigenverantwortliche Einteilung von Pflanz- und Pflegearbeiten im Friedhofsrahmengrün

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gärtner/in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder gleichwertig
  • Führerschein Klasse B
  • Erfahrung im Umgang mit Maschinen und Geräten
  • Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit,
  • körperliche Eignung und Belastbarkeit, da die Tätigkeit schweres Heben und Tragen erfordern kann und überwiegend im Freien stattfindet
 
Wünschenswert sind darüber hinaus:
 
  • Kenntnisse der Ladungssicherung
  • Kenntnisse der Unfallverhütungsvorschriften
  • AS-Baum I

Ihre Vorteile:

  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • gemischte Altersstruktur
  • kooperativer Arbeitsstil
  • Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung mit dem kostenlosen Jobticket Premium,
    -> Standort des Arbeitsplatzes: Waldfriedhof Darmstadt (im Bedarfsfall auch auf anderen Darmstädter Friedhöfen)
Näheres über uns als Arbeitgeberin und über die bei uns geltenden Tarifverträge erfahren Sie unter www.darmstadt.de/karriere

Nähere Auskünfte zu den Aufgaben der Stelle erteilt Herr Voigt, Abteilungsleiter, Tel.: 06151 13-2903 oder Frau Stenger, Alter Friedhof, Tel.: 06151 13-3117.
 
Die Wissenschaftsstadt Darmstadt fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/innen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kulturellen und sozialen Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Sie haben einen „grünen Daumen“ und der Umgang mit Menschen liegt Ihnen am Herzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.