Forstwirt/in (w/m/d) beim Grünflächenamt, Abteilung Forsten, Biotopschutz & Stadtbäume

  • Publizierung bis: 06.08.2024
scheme image
Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir Ihnen folgende Stelle:

Unser Angebot:
 
  • Status                  Tarifbeschäftigte/r
  • Eintritt                   sofort
  • Dauer                   befristet bis 31. August 2027
  • Arbeitszeit            Vollzeit (39 Std./Wo.), Teilzeit möglich
  • Bezahlung            EG 7 TVöD-Wald-Hessen; zzgl. Forstzulage in Höhe von ca. 90,- € bei Vollzeit
  • (Brutto-)Gehalt     2.733,87 € bis 3.421,28 € (je nach Berufserfahrung)
  • Monatsgehälter    12,8451 (inkl. Jahressonderzahlung)
  • Bewerbungsfrist   6. August 2024, Kennziffer 2/204w4 (bitte angeben)

Darmstadt ist eine Stadt, die viel an Grünflächen, denkmalgeschützten Parkanlagen und Wald zu bieten hat. Die Grünflächen und Grünzüge sowie die zahlreichen baumgesäumten Alleen gliedern und prägen das Stadtbild. Darmstadt ist umgeben von einem Waldgürtel, der 49% der Gemarkungsfläche bedeckt. Damit gehört Darmstadt zu den waldreichsten Großstädten Deutschlands. Der Wald und die Grünflächen innerhalb der Stadt haben einen hohen Stellenwert und werden von den Bürger/innen gerne und unterschiedlich genutzt.
 
Ihr Einsatz ist im Stadtwald Darmstadt. Der Stadtwald ist PEFC und FSC zertifiziert und die Bewirtschaftung des Stadtwaldes ist gemäß dem "Leitbild Wald".

Ihre Aufgaben:

Ausführung aller fachlichen Tätigkeiten gemäß dem Berufsbild „Forstwirt/in“ bspw.
  • Walderneuerung durch Begrünung und Verjüngung von Waldbeständen (Pflanzen setzen, Pflege von Naturverjüngung, Kulturpflege, Errichten und Instandhaltung von Wildschutzzäunen)
  • Erschließen, Pflegen und Schützen von Waldbeständen
  • Anlage, Pflege, Wartung und Reparatur von Schutz- und Erholungseinrichtungen im Stadtwald
  • Naturschutz und Landschaftspflege (Pflege von Waldrändern, Pflege und Anlage von Biotopen im Wald und dem Außenbereich, Neophytenbekämpfung im Wald, Mulchen von Waldwegen)
  • Durchführung von Verkehrssicherungsmaßnahmen (Totholzentfernung, Fällung abgestorbener Bäume entlang von Forstwegen, der Bebauungsgrenze u. öffentlichen Straßen im Wald sowie in der Nähe von Erholungseinrichtungen im Wald)
  • Öffentlichkeitsarbeit vor Ort bei Waldbesucher/innen durch Erläuterung forstlicher Maßnahmen
  • Ernten von Holz und anderen Forsterzeugnissen sowie Forstrücken
  • Fahren, Bedienung und Wartung sowie Durchführung kleinerer Reparaturen an städt. Schleppern mit Forstausrüstung im Zusammenhang mit den o.g. Tätigkeiten
  • Fahren u. Bedienung von angemieteten LKW- Hubarbeitsbühnen zur Durchführung von Verkehrssicherungsmaßnahmen im Stadtwald, auf städt. Friedhöfen u. im innerstädtischen Bereich im Zusammenhang mit den o.g. Tätigkeiten

Ihre Qualifikationen:

  • abgeschlossene einschlägige Ausbildung als Forstwirt/in oder
  • eine Qualifikation als Forstwirt/in die im Jahr 2024 erworben wird
  • Führerschein der Klasse BE
  • Team- und Kooperationsfähigkeit und insbesondere die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und körperliche Fitness, Flexibilität und Eigeninitiative bei der Aufgabenerfüllung
 
Wünschenswert sind darüber hinaus:
  • Führerschein der Klassen L, T sowie C, CE bzw. die Bereitschaft zum Erwerb des Führerscheins dieser Klassen, da unter anderem ein Forstschlepper zu fahren ist

Die Tätigkeit findet überwiegend im Freien statt. Es handelt sich um eine Tätigkeit, bei der Lärm auftreten kann.

Ihre Vorteile:

  • betriebliches Gesundheitmanagement
  • zahlreiche Fortbildungsangebote
  • ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung mit dem kostenlosen Jobticket Premium,
    -> Standort des Arbeitsplatzes: Stadtwald Darmstadt
 
Arbeiten Sie gerne in und mit der Natur, um unseren Stadtwald zu erhalten?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Näheres über uns als Arbeitgeberin und über die bei uns geltenden Tarifverträge erfahren Sie unter www.darmstadt.de/karriere

Nähere Auskünfte zu den Aufgaben der Stelle erteilt Herr Rais, Abteilungsleiter, Tel.: 06151 13-2923.

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/innen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kulturellen und sozialen Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Um den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.